Die Weine

Kein Mensch definiert sich durch seine Schuhgröße, Kragen- oder Bundweite, oder dadurch dass er schwarz oder weiß ist. Seine Eigenschaften sind es, die ihn prägen, sein Innerstes, seine Seele. Genauso ist es auch beim Wein. Er lässt sich nicht reduzieren auf Alkohol, Säure und Restzucker. Es ist mehr, viel mehr, was ihn ausmacht. Unsere Weine möchten was erzählen, möchten kommunizieren möchten provozieren, neugierig machen, verführen und entführen. Sie wollen Begleiter sein, Schönes noch schöner und Schlechtes erträglicher machen. Wir möchten, dass man angesteckt wird von der Leichtigkeit unserer Weißweine, sich begeistert an ihrer Verspieltheit, sich beflügeln lässt von ihrer Phantasie. Unserer Rotweine möchten Sie bei der Hand nehmen, Sie Stille genießen und wohlige Schwere und Wärme spüren lassen. Sie möchten Bilder malen von buntem Herbstlaub knisterndem Kaminfeuer und dem tiefen Rot der Trauben Wir versuchen Weine zu produzieren die Typ haben, Eigenständigkeit besitzen, nicht nur vordergründig sind sondern tiefgründig und nachhaltig. Wir möchten, dass auch Sie sich anstecken lassen von dieser Lust auf Wein.