2015er Spätburgunder Rotwein, Jederzeit

vergrößern
Schon der Duft ist vielversprechend. Dunkel, schwer, weich und mollig schmecken wir Waldbeeren, riechen süßliche Tabak- und Schokoladennoten. Geschmacklich präsentiert er sich leichter als der Duft vorgegeben hat. Geschmeidig und leichtfüßig, kommt er daher, seine zart-mineralisch geprägten Bitternoten gehen eine wunderbare Verbindung mit der Fruchtsüße ein.


Speisen: Kurzgebratenes mit Chilli-Kirsch-Konfit, Rinderschmorbraten, Pasta mit Hackfleischsoße