2016er Weißburgunder, Auszeit

Der Wein spielt mit uns wie eine junge, freche Katze. Quirlig und voller Temperament, aber auch unberechenbar. Frische , duftige Fruchtnuancen  von Melone, Quitte, Zitrus und frisch gemähtem Gras kitzeln die Nase. Voller Esprit und verrückter Einfälle ist er Ein Wein mit überwiegend hellen Tönen und feiner Mineralik. Eine leichte Schärfe von weißem Pfeffer, sorgt für den Trommelwirbel und die wunderschön eingebundene Fruchtsüße für die Harmonie in diesem musikalischen Geschmacksreigen Man glaubt, bei jedem Schluck Neues zu entdecken. Großes Trinkvergnügen.

 
vergrößern